Motorflug

Motorflug

Einsteigen, die Kabinentür schließen, den Motor starten, nach einigen hundert Metern Rollstrecke mühelos abheben und dann völlig losgelöst mit Motorkraft über den Dingen schweben, Entfernungen schrumpfen lassen, Grenzen überwinden. Das ist Motorflug, eine Sportart mit hohem Freizeitwert und hohen Anforderungen an das Können der Piloten. Dieses Können und die Fähigkeiten werden vor allem in der Wettbewerbsfliegerei geschult, die das Referat Motorflug des Hessischen Luftsportbundes e.V. seit Jahrzehnten besonders pflegt. Die Früchte dieser Bemühungen sind nicht nur gut geschulte und sichere Pilotinnen und Piloten, sondern auch viel flugsportlicher Spaß und Wettbewerbserfolge: HLB-Motorflug-Teams stellen traditionell oft die größte Gruppe aller DAeC-Landesverbände, außerdem kann sich die Erfolgsbilanz sehen lassen. Motorflieger aus Hessen belegen sehr oft die ersten Plätze bei Deutschen Motorflugmeisterschaften, Deutschlandflügen, Präzisionsflugmeisterschaften und auch bei internationalen Wettbewerben.

Dieses flugsportliche Kräftemessen ist nicht nur etwas für "alte Hasen". Jedes Jahr fördert der HLB-Motorflug den Nachwuchs durch ein Wettbewerbsfliegerseminar, Neueinsteiger werden von den alten Cracks auch individuell in die Kunst der Motorflug-Rallyes eingewiesen.

Aber auch über die Wettbewerbe hinaus steht das Referat Motorflug des HLB allen hessischen Luftsportvereinen und Pilotinnen und Piloten bei allen Fragen rund um die Motorfliegerei mit Rat und Tat zur Seite. Beispielsweise auch bei der Aus- und Fortbildung. So veranstalten wir regelmäßig Fluglehrerfortbildungsseminare.

FI Auffrischungsschulung am Sa. 19. und So. 20.11.2022

Adobe Stock/mathias-rosenthal

Hexentreffen am 3.-5. Februar 2023 in Diez

Nach längerer Coronapause findet vom 03. Februar 2023 - 05. Februar 2023  das Hexentreffen im Grafenschloss in Diez statt. Es handelt sich dabei um eine moderne Jugendherberge mitten in der Diezer Altstadt hoch auf einem Felsen gelegen.

HLB Fly In in Fulda-Jossa am Sonntag, dem 18.09.2022

Hiermit lädt die HLB-Sportfachgruppe Ultraleicht und der Motorflug Fulda e. V. zu einem „UL-Fly In" herzlich ein. Keine Landegebühr und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Jede(r) Pilot/in erhält ein HLB Begrüßungs-Präsent. Um besser planen zu können, bitte ich unbedingt um Anmeldung per e-mail. Teilnehmer-Anmeldung unter: Norbert Kaiser ultraleicht@hlb-info.de 

Ergebnisse Deutsche Meisterschaften 2022 Saalflug / Frankenheim

Galerie

2. Landesliga im Bild

Impressionen vom 57. Hessensternflug

Nächste Termine

  • Hexentreffen 2023 Anfang Feburar in Hessen

    Hexentreffen 2023 Anfang Feburar in Hessen

    Hexentreffen 2023 im Diezer Grafenschloss

    Nach längerer Coronapause findet vom 03. Februar 2023 - 05. Februar 2023 das Hexentreffen im Grafenschloss in Diez statt. Es handelt sich dabei um eine moderne Jugendherberge mitten in der Diezer Altstadt, die hoch auf einem Felsen liegt. 

     

    Nach bewährter Tradition erfolgt die Anreise am Freitagnachmittag, sind am Samstag Vorträge und Zeit für Networking vorgesehen, bevor die Abreise am Sonntag stattfindet.

    Alle Teilnehmerinnen können in der Diezer Jugendherberge im Grafenschloss in Zimmern übernachten, die von zwei Personen genutzt werden. Vollpension ist inklusive, einschließlich eines Abendbuffets am Samstag. Neben den Vorträgen am Samstag zu interessanten Themen bieten wir eine abendliche Stadtführung durch die Diezer Altstadt am Freitagabend und die Möglichkeit, sich am Sonntag noch die Stadt Limburg anzuschauen.

    PROGRAMM HEXENTREFFEN 2023

    • Freitag, 03.02.2023, Anreise ab 14:00 Uhr und abendliche Stadtführung durch Diez
    • Samstag, 04.02.2023, Vorträge ab 10:00 Uhr und Abendbuffet
    • Sonntag, 05.02.2023, Abreise ab 9:30 Uhr und im Anschluss Alternativprogramm möglich

    VORTRÄGE

    • Ist es möglich nachhaltig zu fliegen?
    • Flug nach Oshkosh mit einer Grumman
    • Insiderwissen von der Segelflug-Weltmeisterschaft: Die Frauennationalmannschaft berichtet.
    • Diskussion: Tipps und Tricks zur Frauengewinnung im Bereich Luftsport

    PREISE

    • Hexentreffen und Abendbuffet am 04.02.2023 90€ pro Person
    • Hexentreffen, Abendbuffet und zwei Übernachtung im Doppelzimmer 190€ pro Person
    • Hexentreffen, Abendbuffet und zwei Übernachtung im Einzelzimmer 210€ pro Person (Hier gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Zimmern.)

    Zurzeit suchen wir noch Sponsoren für unsere Jungpilotinnen, um ermäßigte Preise zu ermöglichen. Bei Bedarf bitte nachfragen.

    ANMELDUNG (SPÄTESTENS BIS ZUM 31.12.2022)

    QR-Code einfach mit dem Handy scannen und anmelden oder direkt diesen Link klicken.

    Die im Anmeldeformular abgefragten Daten werden vertraulich behandelt. Sie dienen für die Buchung der Veranstaltung, um den Personenkreis besser einschätzen zu können und werden nach der Veranstaltung gelöscht.

    Die Anmeldung und Überweisung auf die Kontonummer DE53 5709 2800 0208 3394 19 erfolgt bitte bis spätestens 31.12.2022, damit die Anmeldung gültig ist.

    Sollten nicht genügend Teilnehmerinnen zusammenkommen oder die allgemeine Coronasituation das Treffen unmöglich machen, so wird die Veranstaltung rechtzeitig am 02.01.2023 abgesagt, damit keine Stornokosten entstehen. Bei eigener Coronaerkrankung kann nicht die volle Teilnahmegebühr erstattet werden. Wir bitten um Verständnis.

    KONTAKT

    Sabine Theis
    E-Mail: Hexentreffen2023@gmail.com

    Datum: 

    Freitag, 3. Februar 2023 - 14:00 bis Sonntag, 5. Februar 2023 - 9:30
    3. Februar 2023 - 14:00 bis 5. Februar 2023 - 9:30
M D M D F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 

Kontakt

Bild des Benutzers Carla Moses Referat Motorflug
Carla Moses
Am gebackenen Stein 8
61250 Usingen
Mobilfunk: 0176 24206750
E-Mail: carla.moses @ deppe-media.de