Motorflug

Motorflug

Einsteigen, die Kabinentür schließen, den Motor starten, nach einigen hundert Metern Rollstrecke mühelos abheben und dann völlig losgelöst mit Motorkraft über den Dingen schweben, Entfernungen schrumpfen lassen, Grenzen überwinden. Das ist Motorflug, eine Sportart mit hohem Freizeitwert und hohen Anforderungen an das Können der Piloten. Dieses Können und die Fähigkeiten werden vor allem in der Wettbewerbsfliegerei geschult, die das Referat Motorflug des Hessischen Luftsportbundes e.V. seit Jahrzehnten besonders pflegt. Die Früchte dieser Bemühungen sind nicht nur gut geschulte und sichere Pilotinnen und Piloten, sondern auch viel flugsportlicher Spaß und Wettbewerbserfolge: HLB-Motorflug-Teams stellen traditionell oft die größte Gruppe aller DAeC-Landesverbände, außerdem kann sich die Erfolgsbilanz sehen lassen. Motorflieger aus Hessen belegen sehr oft die ersten Plätze bei Deutschen Motorflugmeisterschaften, Deutschlandflügen, Präzisionsflugmeisterschaften und auch bei internationalen Wettbewerben.

Dieses flugsportliche Kräftemessen ist nicht nur etwas für "alte Hasen". Jedes Jahr fördert der HLB-Motorflug den Nachwuchs durch ein Wettbewerbsfliegerseminar, Neueinsteiger werden von den alten Cracks auch individuell in die Kunst der Motorflug-Rallyes eingewiesen.

Aber auch über die Wettbewerbe hinaus steht das Referat Motorflug des HLB allen hessischen Luftsportvereinen und Pilotinnen und Piloten bei allen Fragen rund um die Motorfliegerei mit Rat und Tat zur Seite. Beispielsweise auch bei der Aus- und Fortbildung. So veranstalten wir regelmäßig Fluglehrerfortbildungsseminare.

31. Deutsche Meisterschaft im Ultraleichtfliegen vom 26. Mai bis 29. Mai 2022

Die 31. Deutsche Meisterschaft im Ultraleichtfliegen wird vom 26. Mai bis 29. Mai 2022 auf dem Flugplatz Rheine-Eschendorf EDXE ausgetragen.

Ausschreibung

Anmeldung

Take Off Festival 2022 in Marburg-Schönstadt 24.06.-26.06.2022

UL- Saison Eröffnungs-„Fly-In“ HLB/DAeC am 01.05.2022

Am Sonntag, dem 01.05.2022, findet ein UL-Saison Eröffnungs-„Fly-In“ nach den gültigen Coronaregeln des HLB/DAeC Hessen auf dem Flugplatz EDFT – Lauterbach statt.
Genauere Einzelheiten werden noch rechtzeitig bekanntgeben.
Fliegergruß Norbert Kaiser (UL-Referent)

TV Tipp auf ARTE

Das Wetter wird leider schlechter crying, aber so kann man sich ohne schlechtes Gewissen auch mal auf die Couch kuscheln und TV schauen. Hier ein Tipp (Arte Mediathek): "Am 21. November 1783 steigt in Paris vor den Augen einer staunenden Menschenmenge ein bemannter Ballon in die Lüfte.

Galerie

2. Landesliga im Bild

Impressionen vom 57. Hessensternflug

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

Bild des Benutzers Carla Moses Referat Motorflug
Carla Moses
Am gebackenen Stein 8
61250 Usingen
Mobilfunk: 0176 24206750
E-Mail: carla.moses @ deppe-media.de